Trojaburg
 
 

Glossar

Forsite
Art des Ausdrucks: Definition
Ausdruck: Forsite
Alternativen: Forseti, Pholseti, Poseidon
Ersetzt durch: -
Kurzbeschreibung: Altgermanischer Rechtsgott, Schutzgott Helgolands
Ausführliche Beschreibung: 

Forsite / Forseti / Fosite ist die Bezeichnung des altgermanischen Gottes des Rechts, der zugleich Schutzgott Helgolands ("Fositesland") war. Man nimmt an, da Forsite eine Variation des alten Himmelsgottes darstellt, dessen Name sich ableitet von Phol-Site - Pfahlgott, der Gott dem die (Ur-)Irminsul geweiht war (wie spter dem Tyr / Ziu). Er ist einer der Asenhttp://de.wikipedia.org/wiki/Ase, Sohn des Baldurhttp://de.wikipedia.org/wiki/Balder und der Nannahttp://de.wikipedia.org/wiki/Nanna_%28G%C3%B6ttin%29. Seine Residenz ist der von Gold und Silber glnzende Saal Glitnirhttp://de.wikipedia.org/wiki/Glitnir_%28Mythologie%29(Glastheim), in dem er Vorsitzender des Things ist.

 

Sprache: dt.
 

© 2013 Parzifal Gestaltung: Druckfahne Medien. Template Idee: ChocoTemplates.com